Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!

bachelor-mechatronik-forum Foren-Übersicht bachelor-mechatronik-forum
Mechatronikstudium an Beuth Hochschule für Technik Berlin
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen  RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
 Intro   Portal   Index    KalenderKalender   Chat Chat  


Ausbildungsplan?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    bachelor-mechatronik-forum Foren-Übersicht -> Praxisphase
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
ego2




Anmeldungsdatum: 18.05.2008
Beiträge: 53



Offline

BeitragVerfasst am: 17.09.2009 22:07    Titel: Ausbildungsplan? Antworten mit Zitat

In der Ordnung zur Praxisphase bzw. in der Vorlage zum Ausbildungsvertrag (Anhang Ordnung zur Praxisphase, http://www.beuth-hochschule.de/file....he_mitteilung_37-2005.pdf von http://www.beuth-hochschule.de/ordnungen/)

steht geschrieben:

"Der Ausbildungsvertrag regelt insbesondere die Verpflichtung der Ausbildungsstelle die Studierenden entsprechend dem Ausbildungsplan und den Bestimmungen dieser Ordnungen auszubilden.."

bzw.
"Die Ausbildungsstelle ist verpflichtet, den/die Studierende entsprechend dem Ausbildungsplan und den Bestimmungen der OPp auszubilden"

In der Ordnung selbst steht nichts weiter drin außer den Grundsätzen:
   " Praxisphasen dienen der wechselseitigen Integration von Wissenschaft und Praxis.... Die Studierenden übernehmen ingenieur-
    mäßige Aufgaben."

Im Modulhandbuch S. 41 "Bearbeitung ingenieurwissenschaftlicher Aufgabenstellungen in einem In-
dustrieunternehmen, einem Forschungsinstitut oder einem Labor der TFH-
Berlin auf dem Fachgebiet der Mechatronik."

Was heißt das? Was soll mir der Betrieb beibringen?

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rainer
Site Admin



Anmeldungsdatum: 14.01.2008
Beiträge: 184



Offline

BeitragVerfasst am: 29.09.2009 23:54    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

Du sollst lernen, wie ein Ingenieur zu arbeiten, schlicht und ergreifend.

Am Ende der Praxisphase sollst du in der Lage sein, ein Projekt selbstständig zu bearbeiten und zu dokumentieren. Als Nachweis, das du das kannst, ist eben jene Dokumentation deinem Betreuer an der Hochschule zur Bewertung vorzulegen.
Das geht natürlich nicht als Post-Kaffee-Kopierer-Praktikant, aber diese Arbeiten werden einem dennoch nicht ganz erspart bleiben.

Das Praktikum ist sozusagen die Reifeprüfung für die Bachelorarbeit, wobei insbesondere zu beachten ist, das die Praxisphase einen ECTS-Punkt mehr hat als die Bachelorarbeit und inhaltlich den Stoff für das Seminar mit weiteren 5 ECTS-Punkten liefert.

Vertraglich gibt es 3 Parteien: Du, das Unternehmen und die Hochschule. Bei der Bachelorarbeit ist die Hochschule kein Vertragspartner. Daher sind Praxis und Bachelorarbeit getrennte Verträge.

Alles weitere, wie Bezahlung, Inhalt und Umfang sind individuell mit deinem Betreuer im Unternehmen und der Hochschule in Vertretung durch den betreuenden Profs. zu klären.

Wichtig ist: Die Professoren dürfen keine Geheimhaltungserklärungen gegenzeichnen. Sperrvermerke in den Dokumentationen sind nicht zulässig und machen die Arbeit ungültig und führen zu einem "nicht bestanden". Es soll aber möglich sein(hörensagen), über Patente einen Schutz zu erreichen, bzw. geheime und weniger relevante Teile weg zu lassen.

Das Thema der Praxisphase kann übrigens in der Bachelorarbeit fortgesetzt werden, wenn sich die beiden Bearbeitungsphasen nur hinreichend unterscheiden lassen, also sich in zwei Teilthemen teilen lässt. Ebenso gehen Gruppenarbeiten nur, wenn sich die jeweilige Einzelleistung eindeutig unterscheiden lässt. Hier ist man weitestgehend von der Einschätzung des betreuenden Profs abhängig. Die Hochschulregeln geben da zu wenig her oder verweisen wieder auf den Prof.

_________________

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Google









BeitragVerfasst am: 29.09.2009 23:54    Titel: Re:


Nach oben
ego2




Anmeldungsdatum: 18.05.2008
Beiträge: 53



Offline

BeitragVerfasst am: 09.10.2009 19:18    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

Was das Praktikum soll ist ja klar, die Ordnung bezieht sich aber auf einen nicht weiter beschriebenen Ausbildungsplan. Na, egal. Danke für den Hinweis zur Geheimhaltung!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ego2




Anmeldungsdatum: 18.05.2008
Beiträge: 53



Offline

BeitragVerfasst am: 14.10.2009 14:32    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

Der Hinweis zur Geheimhaltungserklärung betrifft nicht die Praxisphase, laut Aussage Prof. Risse.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









BeitragVerfasst am: 14.10.2009 14:32    Titel: Re:


Dein kostenloses Forum -> Super Funktionen, leicht bedienbar, 400+ Styles, schnell einzurichten

Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    bachelor-mechatronik-forum Foren-Übersicht -> Praxisphase Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen





bachelor-mechatronik-forum letztes Thema RSS feed 
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Kostenloses Forum mit Portal, Shoutbox, Album Galerie, Smilies, Styles, Cash » kostenloses phpbb forum

© 2007-2009 phpBB 6 & Gooof.de, ein Kostenloses Forum mit unvorstellbaren Möglichkeiten. kostenloses phpbb forum

Forum-Tools: Impressum - Datenschutzerklärung - Sitemap - Archiv - Portal - Smilie Album
Links: Webtools : Support : Kostenloses Forum : Free Forum : phpBB3 : Gratis-Board : Entdecken web tracker